« zurück

07/08 - 24. Spieltag (26.04.08)

SG Ullersdorf – TSV Graupa 1 : 0 (0 : 0)

Torschützen:
1 : 0 Voigt (60.)

Zuschauer: 45

Graupa mit:
Eichler – Küpper, Jo.Richter, Je.Richter, Rietzschel – T.Stäps, Lorenz (86. Bausch), Schube – GnauckM.Stäps (70. St.Große), Möckel (77. Milkau)

Bericht: (aus SZ von Ullersdorf)
In einem guten Kreisligaspiel, dominierte der Gastgeber von Beginn an das Spiel. Die Gäste aus Graupa waren mit dem hohen Tempo der Ullersdorfer Mannschaft total überfordert. Folgerichtig erspielte sich Ullersdorf Chance um Chance. Da man diese aber nicht nutzte, ging man mit einem 0:0 in die Pause. Nach der Pause kamen die Gäste nun auch etwas besser ins Spiel. Man merkte, dass die Gastgeber dem hohen Tempo Tribut zollen mussten. Graupa kam nun zu guten Tormöglichkeiten, doch nutzten sie ebenfalls nicht. So war es der älteste Spieler und Kapitän der Ullersdorfer, M. Voigt, der nach einer schönen Flanke den Ball zum 1:0 einköpfte. Danach wurde es ein offenes Spiel mit Konterchancen für den Gastgeber, die aber nicht genutzt wurden.

Liste aller Spielberichte Erste-07-08 »

© TSV Graupa 2003-2019 - All rights reserved

Impressum