« zurück

08/09 - 10. Spieltag (01.11.08)

SV Wesenitztal 2. – TSV Graupa 5 : 1 (2 : 1)

Torschützen:
0 : 1 Gnauck (24.)
1 : 1 Zetzsch (44.)
2 : 1 Zetzsch (45.)
3 : 1 Otto (65.)
4 : 1 Hartmann (75.)
5 : 1 Cherubim (88.)

Zuschauer: 30

Graupa mit:
Günther – Große, Irnsberger, Bausch, Hohlfeld – Schube (64. Engelmann), Seifert, Jo.Richter, Ahrens (80. Michalk) – Gnauck, Möckel (27. Milkau)

Bericht: (aus SZ von Wesenitztal)
Wesenitztal bestimmte über weite Strecken das Spiel, musste aber in der 24. Minute nach einer Unstimmigkeit in der Abwehr die Gästeführung durch „Zecke“ Gnauck hinnehmen. Kurz vor dem Seitenwechsel rückte Rene Zetzsch mit einem Doppelschlag das Kräfteverhältnis wieder gerade und erzielte mit Traumfreistoss in den rechten oberen Winkel (41.), sowie einem Schuss ins kurze Eck die verdiente Halbzeitführung. Nach der Pause war Wesenitztal noch spielbestimmender und drückte dies auch mit drei weiteren Toren durch S. Otte (65.), J. Hartmann (75.) und P. Cherubim (88.) in regelmäßigen Abständen deutlich aus.

Liste aller Spielberichte Erste-08-09 »

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG



Folge dem TSV Graupa in den Sozialen Medien




© TSV Graupa 2003-2020 - All rights reserved




Impressum