« zurück

08/09 - Pokal Viertelfinale (19.11.08)

TSV Graupa – ESV Lok Pirna 3 : 2 (1 : 1)

Torschützen:
0 : 1 Kummer (26.)
1 : 1 Möckel (45.+2)
1 : 2 Jerusel (54.)
2 : 2 Möckel (70.)
3 : 2 St.Große (74.)

Zuschauer: 25

Graupa mit:
Eichler – Je.Richter, Irnsberger, Jo.Richter, Hohlfeld – Schube, Rietzschel, Bausch (40. Möckel), Ahrens (57. St.Große)- Seifert, Gruner

Bericht:
Nach zerfahrener erster Halbzeit ging es mit 1:1 in die Pause. Graupa konnte in der Nachspielzeit die bis dahin verdiente Gästeführung ausgleichen. Nach der erneuten Gästeführung (54.) übernahm Graupa zunehmend die Initiative. Mit zwei schön herausgespielten Toren (70./74.) drehte man noch das Spiel.

Liste aller Spielberichte Erste-08-09 »

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG



Folge dem TSV Graupa in den Sozialen Medien




© TSV Graupa 2003-2020 - All rights reserved




Impressum