« zurück

08/09 - 20. Spieltag (21.03.09)

SSV Neustadt/Sachsen 2. – TSV Graupa 1 : 2 (1 : 0)

Torschützen:
1 : 0 Philipp (6.)
1 : 1 Rietzschel (62.)
1 : 2 Seifert (67.)

Zuschauer: 20

Graupa mit:
Günther – Je.Richter, Sturm, Jo.Richter, Hohlfeld – Tamme (51. Luger), Rietzschel (79. St.Große), Seifert, Ahrens (89. Wildner) – Möckel, Gnauck

Bericht: (aus SZ von Neustadt)
Die Talfahrt von Neustadt 2. hält an. Sechs Stammspieler musste der Trainer ersetzen. Der SSV ging bereits nach sechs Minuten mit 1:0 in Führung. Alles sah danach aus, dass die personell bedingten Umstellungen der Heimelf nichts ausmachten. Doch der Gastgeber fand immer mehr ins Spiel. Graupa gelang es bis zum Halbzeitpfiff nicht, seine Chancen in Tore umzumünzen. Nach dem Wechsel hatte Neustadt die größte Chance ihren Vorsprung noch auszubauen. Doch die einzig nennenswerte Möglichkeit blieb ungenutzt. Graupa brachte dann den Ball doch noch zweimal durch ihre kämpferische Spielweise im Gehäuse des SSV unter und nahmen so verdient die drei Punkte mit nach Hause.

Liste aller Spielberichte Erste-08-09 »

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG



Folge dem TSV Graupa in den Sozialen Medien




© TSV Graupa 2003-2020 - All rights reserved




Impressum