Donnerstag, Jun 01, 2017 / Peter Kraetsch Nachlese TT-Mitternachtsturnier 2017

Auch in diesem Jahr hatten sich 23 unermüdliche TT-Spielerinnen und -spieler am 19.05.2017 eingefunden, um zu mitternächtlicher Uhrzeit und in einer sehr aufgeheizten, sommerlichen Graupaer Turnhalle um Punkte, Sätze, Sieg und Niederlage zu spielen. Es war wieder eine gute mischung, die vom Volkssportler bis zum 2.-Bezirksliga-Spieler reichte. In vier Vorrundengruppen ermittelten die Spielerinnen und Spieler die Teilnehmer der Endrunde, wobei die ersten Vier aus jeder Gruppe ab 1.00 Uhr weiterspielen durften. Große Überraschungen blieben aus und letztendlich teilten sich die an Nr. 1 bis 4 gesetzten Spieler die Pokale, Urkunden und Sachpreise. René Ehnert (TSV BW DD-Zschachwitz) sicherte sich zum ersten mal den Gesamtsieg vor Philipp Schulze (VfB Hellerau-Klotzsche). Die beiden dritten Plätze gingen an Samuel Bittner (TSV BW DD-Zschachwitz) und Thomas Kirschner (Radeberger SV).
Die drei Graupaer Teilnehmer Nancy, Sven und Volker schafften es alle in die Runde der letzten 16, allerdings konnte sich nur “oldie” Volker bis ins Viertelfinale spielen…


Siegerehtrung Mitternachtstunier 2017


Statistik:

« zurück

© TSV Graupa 2003-2011 - All rights reserved