Montag, Mai 15, 2017 / Sandra Bretschneider Sachsenmeisterschaft in Chemnitz

Für die diesjährige Sachsenmeisterschaft im Gerätturnen hatten sich Marleen Becker und Patricia Bretschneider qualifiziert. Am Mittwochabend dann die Nachricht: durch einige Ausfälle wurde Paula Hummel nach nominiert.
Marleen startete am Nachmittag in der LK 3 Ak 14/15 und belegte einen guten 15.Platz. Am späten Nachmittag waren dann Patricia in der LK 2 AK 18+ und Paula in der LK 3 AK 16/17 dran. Patricia schaffte es trotz 2 Stürzen auf den den 13. Platz und hatte am Ende von den drei Starterinnen das beste Ergebnis in Punkten. Für die Überraschung aber sorgte Paula, die mit ihrem Start erst gar nicht gerechnet hat und mit dem 11. Platz die beste Platzierung unserer Turnerinnen in diesem Jahr erreichte.

« zurück

© TSV Graupa 2003-2011 - All rights reserved