Montag, Apr 16, 2018 / Sandra Bretschneider Patricia holt Kreismeistertitel

Am 13. und 14. April fanden die Kreismeisterschaften weiblich in Peterwitz statt. Freitag den 13. mussten unsere “jungen” Frauen an den Start.

Marleen und Paula starteten in der LK 3 Altersklasse 16/17. Es war wieder mal “Flugwetter” Paula stürzte am Balken, erreichte aber noch den 5. Platz. Auch Marleen stürzte am Balken, dazu noch am Stufenbarren und musste sich somit mit dem 8. Platz zufrieden geben.
Freitag der 13. ein schlechtes Ohmen… Nein, denn Patricia wurde bei den Frauen LK 3 Altersklasse 18+ mit einem Punkt Vorsprung Kreismeisterin. Nun vertritt sie uns am Samstag, 21.04. in Pirna-Copitz (BSZ) zu den Bezirksmeisterschaften. Wir drücken die Daumen.

Bei den jüngeren Starterinnen am Samstag waren leider keine vorderen Plätze drin. Aber die der Pflicht AK 8/9 turnten sehr gute Übungen und landeten im Mittelfeld. Alma, Franka und Helene traten in dieser AK für den TSV an.
In der Pflicht Altersklasse 10/11 absolvierte Laura ihren Wettkampf, erreichte aber leider nur einen 25. Platz.
Es sei noch gesagt, das diese Pflichtturnerinnen nur 1x pro Woche trainieren!
Ihren ersten Kür Wettkampf bestreiteten Leonie und Jule in der LK 4 AK 12/13. Beide waren sehr aufgeregt. Jule erturnte sich einen super 12. Platz. Leonie stürzte leider am Balken und landete somit nur auf dem 17. Platz. Trotzdem, eine super Leistung.

« zurück

© TSV Graupa 2003-2011 - All rights reserved