Sonntag, Okt 21, 2018 / Peter Kraetsch 1. Herren und 2. Damen punkten auf Bezirksebene

1.Herrenmannschaft feiert Auswärtssieg beim SC Riesa
Im dritten Spiel der 2. Bezirksliga knüpfte das Team der 1. Herren mit einem 9:6-Erfolg an den deutlichen Sieg vom letzten Wochenende gegen den TTV Dresden an und etabliert sich damit im oberen Tabellendrittel der Liga.
In dem Spiel, welches von Beginn an ein hart umkämpfter Schlagabtausch wurde, gingen die TSV-Herren aus den Doppeln mit einer knappen 2:1 Führung, wobei das 3. Doppel mit Joshua und Manuel sich ihrem Gegner nur ganz knapp im 5. Satz geschlagen geben musste.
Da nur Max in seinem ersten Einzel einen zählbaren Erfolg erspielen konnte, konterten die Riesaer sofort und gingen mit 4:3 in Führung. Doch dann ging es Schlag auf Schlag… Sven und Manuel brachten mit einer soliden Leistung und zwei Siegen im unteren Paarkreuz die Graupaer erneut in Führung. Max und Peter bauten diese Führung sogar noch weiter aus, ehe sich die Riesaer wieder herankämpften, weil Fritz und Joshua trotz sehr guter Leistungen ihren Gegnern nach spannenden 5-Satz-Spielen zum Sieg gratulieren mussten. Letztendlich waren es wieder Manuel und Sven, die mit ihren zweiten Einzelerfolgen den Gesamtsieg sicherten. Mit neun Punkten auf der Haben-Seite konnte die junge Mannschaft zufrieden die Heimreise antreten. In zwei Wochen soll die Siegesserie beim bisher erfolglosen SV Diera fortgesetzt werden…
2. Damen souverän zu Hause gegen Oelsa
Mit einem deutlichen 11:3-Sieg machten die Mädels der 2. Damenmannschaft einen großen Sprung nach vorn in der Tabelle der Bezirksliga Damen. Jeweils drei Einzelsiege von Flora und Lisa, zwei Erfolge von Florentine, einer von Isabel und natürlich die zwei Siege im Doppel rundeten den erfolgreichen Samstagnachmittag ab.

« zurück

© TSV Graupa 2003-2011 - All rights reserved