Samstag, Nov 16, 2019 / Peter Kraetsch Alma Entrich wird Sachsenmeisterin der Mädchen U11


Bei den heute in der Turnhalle des BSZ für Wirtschaft und Technik in Copitz ausgetragenen Landeseinzelmeisterschaften der Jugend U11 hatte unser Verein mit Alma die Favoritin schlechthin im Aufgebot stehen. Bereits in der Doppelkonkurrenz der kleinen Mädchen spielte Alma mit ihrer Partnerin Aileen Schillhahn vom SV Wesenitztal ein solides Turnier und konnte sich am Ende über die Bronzemedaille freuen. Im Einzel dominierte Alma das Turnier deutlich: Nach fünf Siegen, in denen sie keinen einzigen Satz abgab, stand sie gegen 15.00 Uhr als Landesmeisterin auf dem Siegerpodest und nahm strahlend aus den Händen des Landestrainers ihren großen Pokal entgegen.



Herzlichen Glückwunsch an Alma zu dieser hervorragenden Leistung!

Ein Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, angefangen von den "Catering-Damen" Annett, Antje und Jana, über die Mama, welche gleich zwei Kuchenbleche gebracht hat, über alle Helfer, die gestern Abend, heute Morgen und heute Nachmittag so fleißig beim Auf- und Abbau waren (u.a. Ulli Kienast und Silvio Entrich), bis hin zu den jungen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern, die heute ihre Aufgaben an den Tischen sehr gut erledigt haben - dank all dieser vielen, helfenden Hände war diese LEM eine gelungene Veranstaltung und eine hervorragende Empfehlung an den Landesverband, auch in Zukunft derartige Turniere bei uns auszutragen.



« zurück

© TSV Graupa 2003-2019 - All rights reserved

Impressum