Donnerstag, Feb 27, 2020 / Ulf Schmidt Neue Trainer für Sachsen und den TSV



Vom 6. Dezember bis 26. Januar fand an der Sportschule „Egidius Braun“ an vier Wochenenden die Ausbildung zum C-Lizenz-Trainer statt. In Abtnaundorf standen erstklassige Bedingungen für die Durchführung der Lehrgangsinhalte zur Verfügung.
In den Lehrgangsmodulen Basis-, Jugend- und Erwachsenenprofil wurden in Theorie und Praxis Grundlagen der Trainingsorganisation, aber auch Aspekte des Individualtrainings sowie gruppen- und mannschaftstaktische Abläufe beleuchtet. „Die 30 Teilnehmer bildeten eine sehr angenehme und wissbegierige Lehrgangsgruppe, die dem Referententeam eine tolle Lernatmosphäre bescherte!“, resümierte Lehrgangsleiter Alexander Schunke.



Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den „Prüfungskindern“ vom TSV Graupa, Lok Engelsdorf und den U 13-Juniorinnen von RasenBallsport Leipzig, die es den Trainerinnen und Trainern bei der praktischen Prüfung so „echt“ wie möglich gemacht haben. Jetzt gilt es, für die neu lizenzierten Trainer ihr erworbenes Wissen in die tägliche Arbeit zu übertragen und in den kommenden Jahren über Fortbildungsveranstaltungen weiterhin im Bereich der Qualifizierung am Ball zu bleiben.

Von Alexander Schunke (SfV - online)

« zurück

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG



Folge dem TSV Graupa in den Sozialen Medien




© TSV Graupa 2003-2020 - All rights reserved




Impressum