Montag, Jun 28, 2021 / Ulf Schmidt Qualiturnier zur Vorrangliste 1 Mädchen 13


Bereits in den ersten Ballwechseln dieses Qualiturnieres war deutlich zu sehen, dass nicht nur unsere drei Starterinnen Aileen, Neela und Leann mit den Folgen der langen Corona-Zwangspause zu kämpfen hatten, sondern dass auch alle anderen Starterinnen nicht ganz auf der Höhe der technischen Anforderungen eines solchen Turnieres waren.

Dementsprechend respektvoll gingen die drei TSV-Mädels in dieses erste Turnier nach über einem halben Jahr und schlugen sich sehr gut. Den besten Eindruck hinterließ dabei Neela, die sich immer wieder tapfer in ihre Spiele hineinkniete und dafür letztendlich mit dem 4. Platz belohnt wurde.

Knapp dahinter kam auf dem 5. Platz Aileen ein. Beide Mädchen spielen nun die VRL 1 Mädchen 13 Mitte Juli, die wieder in Döbeln stattfindet. Etwas Pech hatte dagegen Leann, die etwas müde in das Turnier gestartet war und erst nach drei bis vier Spielen so langsam ihren Rhythmus fand. Auch wenn sie sich wirklich anstrengte und mutig nach vorn spielte, reichte es am Ende nur zum 8. Platz, so dass sie im nächsten Jahr wieder einen neuen Versuch unternehmen wird, um in die RL 1 oder die Landerangliste aufzusteigen.

Alles in allem war dieser Turnierauftakt zuallererst eine Bestandsaufnahme und alle drei Mädels sind gut dabei. Nun wartet die Arbeit im Training auf die Trainerinnen und Trainer und natürlich auf das kleine „Weibervolk“….

« zurück

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG



Folge dem TSV Graupa in den Sozialen Medien




© TSV Graupa 2003-2020 - All rights reserved




Impressum