Freitag, Okt 01, 2021 / Ulf Schmidt Auftaktniederlage gegen SG Wurgwitz


Nach zwei verlegten Spielen griff nun auch die dritte Herrenmannschaft ins Punktspielgeschehen ein. Im ersten Spiel der Saison ging es für Veit, Eric, Peter und Marvin nach Freital gegen die SG Wurgwitz.
Die Doppelrunde endete in einer Punkteteilung. Peter und Marvin verloren gegen Klein/Markert, T. mit 1:3. Veit und Eric konnten ihr Doppel gegen Markert, M./Klemm im vierten Satz mit 21:19 für sich entscheiden.

In der Begegnung mit Topspieler Simon Klein fand Eric nicht wirklich in sein Spiel und verlor klar mit 0:3. Veit konnte sein Spiel nach einem 0:2 Rückstand noch in ein 3:2 in der Verlängerung verwandeln. Auch im unteren Paarkreuz kam es zur Punkteteilung, sodass es nach der ersten Einzelrunde 3:3 stand.

Die zweite Einzelrunde begann mit zwei Niederlagen aus Graupaer Sicht. Lediglich Peter konnte gegen Markert, T. mit 3:2 punkten. Veit holte in der dritten Runde seinen zweiten Punkt. Die restlichen drei zu vergebenden Punkte gingen an Wurgwitz. Somit stand am Ende des Spieltages ein 5:9 aus Graupaer Sicht auf dem Papier. Jetzt heißt es regenerieren, denn schon am Freitag haben wir gegen Wilsdruff die nächste Möglichkeit, unsere ersten Punkte zu holen.

Eric Fritzsche

« zurück

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG



Folge dem TSV Graupa in den Sozialen Medien




© TSV Graupa 2003-2020 - All rights reserved




Impressum