Sonntag, Mai 01, 2022 / Ulf Schmidt Klassenerhalt im letzten Punktspiel perfekt gemacht!


Letzten Freitag hatte die dritte Mannschaft die letzte Möglichkeit für den Verbleib in der höchsten Liga im Kreis zu sorgen. Dazu empfingen Veit, Flora, Eric und Thomas, die in dieser Konstellation die beste Aufstellung darstellten, die erste Mannschaft aus Prossen. Der aktuelle Tabellenneunte hatte große Ambitionen uns die Suppe mächtig zu versalzen. Dafür waren auch etliche Prossener Anhänger zur Unterstützung angereist. Aber auch unsere dritte Mannschaft sollte von Graupaer Mitgliedern tatkräftig angefeuert und gecoacht werden.

Man sagt, eins der beiden Doppel zu gewinnen kann immer helfen, die Begegnung in die richtige Richtung zu lenken. Gesagt, getan. Peter und Flora setzten sich mit einem 3:0 Sieg gegen Schneidereit/ Heymann durch. Veit und Eric konnten die Führung leider nicht ausbauen. Veit konnte dann in seinem ersten Einzel nach anfänglichen Schwierigkeiten das Spiel gegen Spfrd. Heymann mit 3:1 für sich entscheiden. Flora hatte mit 2:3 gegen Spfrd. Möller das Nachsehen. Eric und Peter konnten ihre beiden Einzelspiele nach großer Kraft- und Nervenanstrengung gewinnen. Veit und Flora sorgten dann in der zweiten Runde mit ihren durchaus souveränen Siegen gegen Möller bzw. Heymann für die 6:2 Führung. Damit fehlte nur noch ein Punkt für den Klassenerhalt. Nach Erics Niederlage gegen Spfrd. Kunze sorgte Peter dann mit seinem 3:0 Sieg gegen Schneidereit bei allen Graupaer Anhängern für große Erleichterung. Der Verbleib in der Kreisunion war geschafft. Damit war das große Ziel erreicht. In den letzten vier verbleibenden Spielen konnten noch drei Punkte für Graupa gewonnen werden, sodass am Ende ein wohl verdienter 10:4 Sieg auf dem Papier stand.

Wir danken allen Angereisten und Unterstützern für die zahlreichen Tipps und die tolle Stimmung in der Copitzer Halle. Wir sehen uns in der nächsten Saison wieder.

Eric Fritzsche

« zurück

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG



Folge dem TSV Graupa in den Sozialen Medien




© TSV Graupa 2003-2020 - All rights reserved




Impressum