Donnerstag, Mai 19, 2022 / Peter Kraetsch Erster Turniersieg für Charlotte


Am vergangenen Sonntag spielten parallel zu den Erwachsenen bei den Landesmeisterschaften unsere Kleinsten beim 2. Kinder-Grand Prix Turnier dieses Jahres in Neustadt mit.
Neben Lewin, die schon ein klein wenig Erfahrung in dieser Turnierserie gesammelt hat, waren mit Charlotte, Lucas und Fabio gleich drei Neulinge in den TSV-Farben am Start. Dementsprechend groß war die Aufregung schon vorher.

In der AK Jungen 9 spielte Lewin ein sehr gutes Turnier und zeigte, dass er trotz der Corona-Unterbrechungen nichts verlernt hat. Als Zweiter seiner Vorrunde spielte er auch die Endrunde super durch und erreichte am Ende mit einer Bilanz von 4:2 - Spielen den 4. Platz, wofür er seine ersten sechs Grand Prix-Punkte bekam.

Lucas und Fabio in der AK Jungen spielten auch tapfer mit, wobei Fabio sogar ein Spiel für sich entscheiden konnte. Am Ende belegten beide in ihrer Vorrunde den 5. Platz und verpassten damit knapp den Sprung in die Endrunde.

Einen sehr starken Auftritt hatte Charlotte in ihrem ersten Turnier überhaupt und ließ sich dabei auch nicht von einer Auftaktniederlage aus dem Konzept bringen. Mit 3:1 - Spielen und der besseren Satzbilanz als die Zweite gewann sie ihre Vorrunde und zog damit in die Endrunde um die Plätze 1 - 4 ein, in der sie ihre restlichen Spiele souverän mit 3:0 gewinnen konnte.
Damit erreicht das Graupaer Nachwuchstalent auf Anhieb den 1. Platz und zeigte erstmals auf Kreisebene, was in ihr steckt.

Super Vorstellung unserer "Minis"....Weiter so!

Peter Kraetsch

« zurück

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG



Folge dem TSV Graupa in den Sozialen Medien




© TSV Graupa 2003-2020 - All rights reserved




Impressum