Dienstag, Mai 24, 2022 / Ulf Schmidt Es werde Licht, nachdem es lange dunkel war ...


Nachdem im Herbst des vergangenen Jahres ein Flutlicht des Kunstrasenplatzes sich recht lautstark aus dem aktiven Betrieb verabschiedete, sorgten viele - ständig neu auftretende Probleme immer wieder für Rückschläge. Eine Menge Schriftverkehr und Telefonie war von Nöten, um letztendlich wieder ein erhellendes Signal von hoch droben des LIchtmastes 1 zu erhalten.



Für die doppelt hilfreiche Unterstützung vor Ort durch die Feuerwehr Pirna und Henryk Lunkewitz möchten wir uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bedanken!



« zurück

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG



Folge dem TSV Graupa in den Sozialen Medien




© TSV Graupa 2003-2020 - All rights reserved




Impressum