Samstag, Mai 29, 2010 / Stefan Krause Erste 09/10 - 28. Spieltag (29.05.10)

TSV Graupa 1. – LSV Gorknitz 61 5 : 3 (3 : 1)

Torschützen:
0 : 1 Henke (5.)
1 : 1 Seifert (31.)
2 : 1 Seifert (41.)
3 : 1 Seifert (45.+1)
4 : 1 Seifert (77.)
5 : 1 Gnauck (87.)
5 : 2 Dubitzky (89.)
5 : 3 Otremba (90.)

Zuschauer: 20

Graupa mit:
J.Hohlfeld – Je.Richter, Jo.Richter, Bausch, Müller (79. Rudloff) – Ahrens, Luger, Seifert, Gnauck, T.Hohlfeld – Möckel

Bericht:
Graupa fand anfangs nur schwer ins Spiel und tauchte nach dem frühen Gegentor (5.) erst nach einer halben Stunde das erste Mal gefährlich vorm Gästetor auf. Danach brachte Seifert mit einem Hattrick die Graupaer bis zur Halbzeit auf die Siegerstraße. Nach der Pause baute man Vorsprung auf 5:1 aus. In den letzten beiden Minuten erzielten die Gäste noch zwei Treffer zum Endstand.

« zurück

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG



Folge dem TSV Graupa in den Sozialen Medien




© TSV Graupa 2003-2020 - All rights reserved




Impressum