Badminton

„Wahre Ruhe ist nicht Mangel an Bewegung. Sie ist Gleichgewicht der Bewegung.“
(Ernst von Feuchtersleben)

Im Jahr 2002 entstand aus einer spontanen Idee von drei Sportfreunden unsere Abteilung Badminton. Unser Ziel damals war es, einen sportlichen Ausgleich zum beruflichen Alltag zu finden, der neben dem notwendigen sportlichen Ehrgeiz viel Spaß machen sollte. Dies ist bis heute unser Ansporn, wenn wir uns immer freitags um 20 Uhr zum Training treffen.

Die damaligen Bedingungen im Hinblick auf die alte Sportstätte in Graupa bremsten den Enthusiasmus keinesfalls aus. Heute können wir mit Stolz beste Trainingsbedingungen in der neuen Sporthalle in Graupa vorweisen.

Nachdem die Abteilung Badminton sehr schnell neue Mitglieder gewonnen hatte, widmeten wir uns unseren Junioren. Im Jahr 2007 gründeten wir unsere Badminton-Kindergruppe, um unserem Nachwuchs zu zeigen, wie wichtig Sport für Körper und Geist ist und wie viel Spaß Badminton machen kann.

Aktuell trainieren 23 Kinder und 21 Erwachsene in der Abteilung Badminton.

„Wahre Ruhe ist nicht Mangel an Bewegung. Sie ist Gleichgewicht der Bewegung.“

Sportbegeisterte, die Interesse an Badminton haben, sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Unsere Badminton Frauen würden sich auch über mehr weibliche Unterstützung freuen. Gern können Sie die Sportart auch aktiv bei einem Probetraining testen.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Abteilung Badminton

© TSV Graupa 2003-2011 - All rights reserved