« zurück

Schwer erkämpfter Arbeitssieg!

Zum letzten Auswärtsspiel der Hinrunde musste unsere F-Jugend in Dohna anreisen. Beim Vorletzten bekamen einige Kinder die Chance ihr Können zu zeigen, die zuletzt nur wenige Einsatzminuten hatten. Aber gegen sehr defensive und auf Konter eingestellte Gastgeber war es schwer, sich effektive Chancen zu erarbeiten.
Zu diesem Zeitpunkt waren Einzelleistungen an der Tagesordnung, die häufig in der vielbeinigen Abwehr landeten. Es sprangen lediglich zwei Tormöglichkeiten heraus.
Durch drei Auswechslungen zur Halbzeit wurde der Druck auf die Heimmannschaft nochmals erhöht. Da auch ein Kräfteverschleiß bei den Dohnaern zu spüren war, bekam man mehr Tormöglichkeiten. Eine dieser nutzte Oskar Eickstädt mit einem straffen Schuss von der Strafraumgrenze, der unhaltbar abgefälscht wurde.
Nun war der Bann gebrochen und die Graupaer Mannschaft erspielte sich Torchancen im Minutentakt. Da diese nicht genutzt wurden und der Gegner nichts mehr entgegen zu setzten hatte, blieb es beim 1:0 Auswärtssieg.

Torschütze:
Oskar Eickstädt

Liste aller Spielberichte F-Jugend-10-11 »

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG



Folge dem TSV Graupa in den Sozialen Medien




© TSV Graupa 2003-2020 - All rights reserved




Impressum